Deutsche Doggen vom Orchideental
Deutsche Doggen vom Orchideental 

Orchideental Leutra

Das Leutratal (Orchideental genannt) und Cospoth gehört zu den ältesten Naturschutzgebieten Thüringens und liegt im schönen Thüringer Land umgeben von grünen Wäldern, Feldern und Wiesen. Das südlich der Kernstadt von Jena gelegene NSG hat eine Fläche von 582,9 Hektar. Das Tal der Leutra und das Gebiet um den 397 Meter hohen Cospoth herum (Orchideental genannt) sind Teile des Naturschutzgebiets mit seinen botanischen Kostbarkeiten.

 

Hier kann man die außergewöhnliche Artenvielfalt der Orchideen und anderer botanischer Schätze erleben und somit lädt es zu einer einzigartigen Orchideenwanderung im Mai und Juni ein.

 

Anmeldungen für Führungen nimmt der NABU Thüringen (03641/605704 - www.nabu-thueringen.de) entgegen.

Kontakt

Diana und Jürgen Schwappach
Unterm Sande 30

OT Maua
07751 Jena

Tel: 03641/607210

Handy: 0170/2060721

Email:

jsdiana@

versanetonline.de

 

oder über das Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Schwappach